Newsletter

So erreichen Sie mich:

DigiTacho-Schulung.de

Stefan Höck

Schippelgasse 1
91330 Eggolsheim

Tel.: +49 (0)95 45 / 44 51 83
Fax: +49 (0)32 12 / 1 00 93 61
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mit 100% Zufriedenheitsgarantie

Besucher

Heute4
Monat22
Insgesamt332644

Willkommen bei Digitacho-Schulung.de

Schulungsinhalte für Güterverkehr & Personenverkehr (auch für Handwerker)

 

Schulungsthemen:

  • Sozial(Vorschriften) im Straßenverkehr
  • Lenk- und Ruhezeiten
  • Bedienung digitaler & analoger Tachograph
  • Handhabung der Archivierungssoftware
  • Ladungssicherung
  • Verhalten in Notfällen im Straßenverkehr
  • Berufskraftfahrer Weiterbildungen (BKrFQG)

 

Betroffene Personenkreise:

  • Unternehmer
  • Verkehrsleiter
  • Disponenten
  • Fuhrparkleiter
  • Verantwortliche
  • Fahrpersonal

 

Transportbranchen:

  • Gütertranport
  • Werksverkehr
  • Personentransport
  • Handwerker

 

Ausbildungsstätten:

  • Fahrschulen (Weiterbildungen und Grundqualifikationen)
  • Verkehrsakademien
  • Ausbildungsstätten
  • Institute für Weiterbildungen
  • Berufsförderungsstätten

 

Schulungen halte ich gerne in Ihrem Unternehmen

oder an einen Ort Ihrer Wahl, sprechen Sie mich einfach an...

 

Seit dem 01. Mai 2006 ist für Neuzulassungen von Fahrzeugen mit mehr als 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht der Digitale Tachograf Pflicht.

 

Achtung "Aufzeichnungspflicht" in Deutschland gilt auch für Fahrzeuge ab 2,8 t zulässiges Gesamtgewicht, wenn gewerblicher Güterverkehr durchgeführt wird.

 

Im Personenverkehr von mehr als 8 Fahrgastplätzen, ist der Digitale Tachograph Pflicht..

 

Wichtig ist, dass ein Fahrer ein Fahrzeug mit digitalem Tachografen nur führen darf, wenn er über eine Fahrerkarte verfügt. Ansonsten drohen Bußgelder.

 

Hauptursachen: Falsche Bedienung / Handhabung / Einstellungen

 

Deshalb ist es wichtig Fahrer, Flottenmanager, Fuhrparkleiter und Unternehmer sowie Handwerker etc. Fachgerecht zu schulen.

 

Die Inhalte unserer Schulung sind optimal auf die Bedürfnisse von Fahrern, Flottenmanagern und Unternehmern abgestimmt.

 

Der Dozent vermittelt anschaulich aktuelles Wissen aus der Praxis für den täglichen Umgang mit dem digitalen Tachographen.
Außerdem vermittelt der Dozent zunächst den aktuellen Sachstand zu den wesentlichen Vorschriften des Verkehrssozialrechts mit ihren Neuerungen. Im Mittelpunkt steht dann eine praxisbezogene Unterweisung zur Bedienung des Digitalen Tachographen, verbunden mit der Möglichkeit der Auswertung erzeugter Daten unter Zuhilfenahme der unterschiedlichen Ausdruckmöglichkeiten.